» » Oscar Wilde the picture of Dorian Gray: Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982 (Aspekte der englischen Geistes- und ... and Literary History) (German Edition)

Fb2 Oscar Wilde the picture of Dorian Gray: Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982 (Aspekte der englischen Geistes- und ... and Literary History) (German Edition) ePub

by Wolfgang Maier

Category: History and Criticism
Subcategory: Fiction
Author: Wolfgang Maier
ISBN: 3820452389
ISBN13: 978-3820452389
Language: German
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften (December 31, 1984)
Pages: 343
Fb2 eBook: 1155 kb
ePub eBook: 1975 kb
Digital formats: doc azw lit lrf

Bis 1982 (Aspekte Der Englischen Geistes Und Kulturgeschichte). Die Wilde-Forschung tritt auf der Stelle.

Oscar Wilde, The Picture Of Dorian Gray: Eine Kritische Analyse Der Anglistischen Forschung Von 1962 Bis 1982 (Aspekte Der Englischen Geistes Und Kulturgeschichte). Seit der Publikation von Wildes Briefen vor mehr als 20 Jahren kann sie kaum auf neue, fachlich relevante Ergebnisse verweisen. Ein fragwurdig erscheinendes Selbstverstandnis lasst sie in Widerspruche und Ungereimtheiten verstricken. Das Werk Wildes, und hier speziell Dorian Gray, wird eher uber Anekdoten und Legenden als uber die Die Wilde-Forschung tritt auf der Stelle.

Die Wilde-Forschung tritt auf der Stelle. Das Werk Wildes, und hier speziell Dorian Gray, wird eher uber Anekdoten und Legenden als uber die erst noch zu entdeckende literarische Leistung und Bedeutung definiert. Erklartes Ziel dieser Untersuchung ist es daher, der modernen Literaturforschung einen kritischen Spiegel vorzuhalten, den Wert ihrer Disziplin an ihren.

The picture of Dorian Gray : eine Kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982. Published 1984 by Lang in Frankfurt am Main. Oscar Wilde (1854-1900).

Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982. Series: Aspekte der englischen Geistes- und Kulturgeschichte, Aspects of English Intellectual, Cultural, and Literary History. Ein fragwürdig erscheinendes Selbstverständnis lässt sie in Widersprüche und Ungereimtheiten verstricken.

16 Marvel Illustrated - The Picture of Dorian Gray . 17 "Portrait" of Dorian Gray. the "publication history" section is partly that now, but that's probably not a good name for that section, too limited in scope, it's more than just a publication history. - Stbalbach 12:32, 30 July 2006 (UTC). The Picture of Dorian Gray - Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982, p. 7, states that this name is the name spelt wrong most commonly by the critics he examines (15 of 25 cases).

The Picture of Dorian Gray by Oscar Wilde is the story of moral corruption by the means of aestheticism. In the novel, the well meaning artist Basil Hallward presets young Dorian Gray with a portrait of himself. After conversing with cynical Lord Henry Wotton, Dorian makes a wish which dreadfully affects his life forever. If it were I who was to be always young, and the picture that was to grow old! For that I would give everything! Yes, there is nothing in the whole world I would not give!

The Picture of Dorian Gray': eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982 (Frankfurt 1984) with bibl. 8. E. M. Rajec, The Study of Names in Literature: a Bibliography (New York 1978).

The Picture of Dorian Gray': eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982 (Frankfurt 1984) with bibl. To which one might now add, for example, C. Passage, Character Names in Dostoevsky's Fiction (Ann Arbor 1982).

Oscar Wilde stood by this view very strongly

Oscar Wilde stood by this view very strongly. In his play ‘The Decay of Lying,’ a character named Vivian states that Literature should frankly accept that it is fiction, a form of lying, and that the telling of beautiful untrue things is the proper aim of art. (Faulkner, ‘The Picture of Dorian Gray: Introduction’). In the preface to ‘The Picture of Dorian Gray,’ Wilde elaborates even further on this stance by saying No artist desires to prove anything, and No artist has ethical sympathies. An ethical sympathy in an artist is an unpardonable mannerism of style. Not artist is ever morbid.

Die Wilde-Forschung tritt auf der Stelle. Seit der Publikation von Wildes Briefen vor mehr als 20 Jahren kann sie kaum auf neue, fachlich relevante Ergebnisse verweisen. Ein fragwürdig erscheinendes Selbstverständnis lässt sie in Widersprüche und Ungereimtheiten verstricken. Das Werk Wildes, und hier speziell Dorian Gray, wird eher über Anekdoten und Legenden als über die erst noch zu entdeckende literarische Leistung und Bedeutung definiert. Erklärtes Ziel dieser Untersuchung ist es daher, der modernen Literaturforschung einen kritischen Spiegel vorzuhalten, den Wert ihrer Disziplin an ihren eigenen Aussagen und Ergebnissen zu messen.
Related to Oscar Wilde the picture of Dorian Gray: Eine kritische Analyse der anglistischen Forschung von 1962 bis 1982 (Aspekte der englischen Geistes- und ... and Literary History) (German Edition)
The Picture Of Dorian Gray By Oscar Wilde eBook
Fb2 The Picture Of Dorian Gray By Oscar Wilde ePub
Picture of Dorian Gray eBook
Fb2 Picture of Dorian Gray ePub
The Picture of Dorian Gray eBook
Fb2 The Picture of Dorian Gray ePub
The Picture of Dorian Gray and Other Tales eBook
Fb2 The Picture of Dorian Gray and Other Tales ePub
The Picture of Dorian Gray eBook
Fb2 The Picture of Dorian Gray ePub
Picture of Dorian Gray (An Airmont Classic) eBook
Fb2 Picture of Dorian Gray (An Airmont Classic) ePub
The Picture of Dorian Gray (Vintage Classics) eBook
Fb2 The Picture of Dorian Gray (Vintage Classics) ePub
Oscar Wilde (Selected Works series) eBook
Fb2 Oscar Wilde (Selected Works series) ePub
The Picture of Dorian Gray (Marvel Illustrated) eBook
Fb2 The Picture of Dorian Gray (Marvel Illustrated) ePub